Wie heute bekanntgegeben wurde, öffnet am morgigen 21. Mai 2010 ein erster Crocs Berlin-Store in der Hauptstadt. Als Location wählte man einen der Mittelpunkte Berlins – das Einkaufscenter Alexa. Wie der Name schon vermuten lässt, befindet sich dieses nahe des Alexanderplatzes in Berlin Mitte. Der neue Crocs Berlin Shop befindet sich im Alexa in bester Gesellschaft mit 180 anderen meist recht bekannten Marken und Handelsketten. Auf der über 40000 Quadratmeter großen Verkaufsfläche wird ab sofort auch eine erlesene Auswahl an verschiedenen Crocs Modellen Platz finden – was die Quadratmeterzahl angeht, begnügt man sich hier allerdings mit 64 m².

Alexa Crocs Berlin Store – bunte Schuhe mit frischem Wind

Frischen Wind versucht die bekannte US-Marke über ihre neuen Crocband Modelle der Frühjar / Sommer Kollektion 2010 zu entfachen. Ob es gelingt, wird sich in den kommenden Monaten zeigen. Insgesamt kann der Kunde dem Berliner Crocs Store zufolge zwischen über 2200 Paaren der aktuellen Kollektion stöbern.

Das erste Geschäft dieser Art, ist der Berlin Store jedoch nicht. Auch in Köln, Hamburg und sogar Oberhausen gibt es bereits ähnliche Crocs Geschäfte. Wie viele der täglich rund 40000 Kunden des Alexas im Schuhgeschäft für die bunten Treter halt machen, ist derzeit schwer zu sagen. Sicher ist, dass die Kunststoffschuhe nach wie vor recht beliebt sind.

Hilfreiche Infos Verbindungen zum Alexa:
Via S-Bahn mit den Linien S5, S7, S9, S75
Via U-Bahn mit den Linien U2 U5 U8
Via Straßenbahn mit den Linien M2, M4, M5, M6
Das Alexa befindet sich direkt am Alexanderplatz in Berlin. Es bietet rund 1600 Parkplätze. Öffnungszeiten sind montags bis samstags von 10 Uhr bis 21 Uhr.