Blowfish bei AmazonBlowfish Schuhe erobern die Herzen der hiesigen Damenwelt. Das junge Schuh-Label ist noch nicht jedem in Deutschland ein Begriff, doch auf einem guten Weg dies zu erreichen. Erstklassige Designs, die vor allem sehr individuell und mit Liebe zu kleinen Details gestaltetet sind, ist das Markenzeichen von Blowfish Schuhen. Für den Sommer 2010 scheint man sich im Hause des dynamischen Schuhe-Herstellers aus Kalifornien ambitionierte Ziele gesetzt zu haben. Zu Recht finden wir, denn Blowfish Malibu hat das Zeug in der Liga der ganz Großen mitzuspielen. Von den vielen Schuhmarken, die alljährlich um die Gunst der Schuh-Fans buhlen, etablieren sich nur wenige fest am Markt. Dieses Label scheint jedoch alles richtig zu machen.

Blowfish bei AmazonBlowfish Malibu – Style, Trends & eine gute Portion Individualismus

Das Schuh-Label Blowfish Malibu ist erst drei Jahre alt. Im Jahr 2007 wurde es im idyllischen Malibu in Kalifornien gegründet und trat von dort aus seinen Siegeszug an. Mittlerweile hat man den Sprung über den Atlantik längst vollbracht und ist guter Dinge auch hierzulande mit seinen Schuh-Kollektionen zu begeistern. Interessanterweise wurde die Schuhserie Blowfish Malibu von sehr bekannten Designern entworfen. Diese waren zuvor bei etablierten Marken wie Esprit, Sam & libby, Aersoles oder auch David Aaron tätig. Lust auf Veränderung und Neues wird wohl die Motivation gewesen sein, die Blowfish Malibu Schuhen zu ihrem Startschuss verholfen haben.

Blowfish bei AmazonDie Kollektion 2010: Blowfish Hobbit, Hamish & so what

Das Label setzt eindeutig auf neue, individuelle Designs. Konstanten gibt es bei der Herstellung der Blowfish Malibu Schuhe dennoch. So zeichnen sich sämtliche Modelle durch ihren hohen Tragekomfort aus. Zudem sind sie weitaus günstiger zu haben als im Fall von so manch einem Designer-Schuh. Auch 2010 startet Blowfish Malibu einen Trend-Angriff auf die verschiedensten Bereiche. Die Kollektion reicht von Ballerinas über die sehr beliebten Blowfish Boots bis hin zu Römer-Sandalen. Es gibt kaum ein Blowfish Schuh, der nicht mit kleinen Aufmerksamkeiten wie etwa Verzierungen, Knopfapplikationen oder ähnlichen Goodies versehen ist. Sehr gut gefallen uns vor allem die Farbtöne dieses Labels. Farben wie Grau, Braun oder Washed-Grey kommen bei den Schuhen dieser Marke sehr vorteilhaft zur Geltung.

Blowfish Boots, Sandalen & Ballerinas

Blowfish bei Amazon

Egal ob es sich um Boots, Sandalen oder Ballerinas der Marke Blowfish handelt, derzeit absolut angesagt sind die Modelle mit Knopfapplikationen. Sehr gut gefallen uns beispielsweise der Blowfish Hamish grey washed, der Blowfish Segment und türkis-schwarz-karierte Hobbit, der zumal derzeit recht günstig zu haben ist. Aktuelle Blowfish Damenschuhe findet Ihr mit Klick auf den folgenden Banner: