bei Amazon


El Naturalista Schuhe
, auch bekannt als die Schuhe mit dem Frosch, stehen für Natürlichkeit und liegen ganz im Trend der Zeit. Zugegeben, nicht alles in der heutigen Zeit lässt sich passend mit dem Begriff Natürlichkeit beschreiben, doch geht es um die Schuhmarke El Naturalista liegt man damit goldrichtig. Auffälligstes Merkmal dieser Schuhe ist ein kleiner, dezenter Frosch als Label. Auffällig und dezent – ist das nicht ein Widerspruch in sich? Sollte man meinen, doch bei besagtem Frosch-Label ist dem nicht so. Nur allzu gut kennt man das ebenfalls recht dezente, aber gleichwohl auffällige Lacoste-Label. Der Unterschied zu den Lacoste-Produkten: Besagter El Naturalista Frosch hat tatsächlich etwas mit den Schuhen zu tun, soll zumindest einen Hinweis auf die Firmenphilosophie geben. Umweltschutz und die Verwendung von natürlichen Materialien hat sich El Naturalista bei der Herstellung ihrer Schuhe auf die Fahnen geschrieben.

El Naturalista Schuhe: Die spanischen Bio Schuhe im Detail

Bio ist fair, doch nicht alles, was fair ist, ist Bio. Neben umweltschonenden Herstellungsprozessen weiß der Schuh-Fabrikant El Naturalista ebenso mit Blick auf die Bezahlung seiner Produzenten zu punkten. Davon abgesehen unterstützt das Unternehmen eigenen Angaben zufolge soziale Hilfsprojekte und mahnt im Rahmen einer Eco Policy bestimmte Grundsätze einzuhalten. Die Verwendung natürlicher, biologischer Materialien, Farben und Substanzen zählt beispielsweise hierzu. Nun liegt bei einigen Lesern vielleicht der Gedanke nahe, dass man dies El Naturalista Schuhen auch direkt ansieht. Mag sein, doch wenn, dann allenfalls im positiven Sinne, denn mit den gemeinen Öko-Schlappen haben El Naturalista Schuhe nichts gemeinsam. Vielmehr zeichnen sich die mit dem Slogan „caminar por la vida“ umworbenen Schuhe durch pfiffige und trendige Designs aus.