bei Amazon

Vagabond Schuhe liegen im Trend. Woher der Name Vagabond, der übrigens auch der Titel eines japansichen Mangas und einer britischen Popband ist, genau herstammt, ist nicht gewiss. Wohl aber, dass die Schuhmarke Vagabond mittlerweile auf eine breite Anhängerschaft blicken kann. Was ist es, dass die Schuhe dieser Marke so ansprechend macht? Welche verschiedenen Vagabond Schuhe kündigen sich für die kommende Saison an? Zuguterletzt fragt man sich auch, was es mit der Schuhmarke Vagabond auf sich hat – woher stammt diese und welche Infos gibt es zu diesem Thema. Hier eine Auswahl interessanter Vagabond Schuhe im Überblick:

Vagabond Schuhe: Modelle wie Vagabond Poppy & Co

Vagabond Poppy zählt sicherlich zu einen der derzeit angesagtesten Schuh-Modelle der Marke. Auf großen Gefallen stößt dabei das Pumps-Modell Vagabond Poppy 2912301. Der Schuh ist an der Innenseite mit einem Blumenmuster verziert, ist in verschiedenen Farben erhältlich und mit einem optisch abgesetzten Fersenbereich versehen.

Auf der Vorderpartie des Vagabond Poppy befindet sich ebenfalls ein dezentes Muster.

..
.Weitere interessante Vagabond Poppy Modelle im Überblick:
.

bei Amazon

Durch schlichte Eleganz weiß der Vagabond Lugano aufzufallen. Auch dieses Modell ist in verschiedenen Farben zu haben:

Vagabond: Die Schuhmarke apartus Schweden

Seinen Ursprung nahm die Erfolgsgeschichte Vagabond wohl in Schweden. Konzentrierte man sich vor einigen Jahren noch auf die Produktion von Herrenschuhen, sind es derzeit die Vagabond Damenschuhe, die sich im Schuhmarkt durchzusetzen vermögen. Das Angebot an Vagabond Damenschuhen dürfte stetig wachsen. Neben Vagabond Pumps und Ballerinas befinden sich auch Sandaletten und weitere Schuhvariationen im Sortiment dieser Marke. Vornehmlich im Bereich der Sommerschuhe im Trend, darf man gespannt sein, was Vagabond in der kommenden Saison präsentieren wird.